Novemberhilfe

27.11.2020

Wir suchen Soloselbstständige, die vom Lockdown betroffen sind und dadurch Umsatzeinbußen erlitten haben. Soloselbstständige können den Antrag auch ohne Prüfung durch Steuerberater/Wirtschaftsprüfer stellen. Sie brauchen dafür lediglich eine ELSTER-Signatur.

Wir wollen den Prozess der Antragstellung begleiten und durchleuchten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

26.11.2020:

Wir haben die ersten Novemberhilfen für vom Lockdown-light betroffene Unternehmen eingereicht. Die Antragsstellung ist einfach und relativ unkompliziert. Die Bestimmung der Voraussetzungen gestaltet sich jedoch schwierig, wenn die Umstände eines Unternehmens vom Standardfall abweichen, z.B. bei indirekt oder unmittelbar betroffenen Unternehmen. Hier werden sicherlich in den nächsten Tagen weitere Hinweise folgen.

25.11.2020:

Die technischen Voraussetzungen für die sogenannte Novemberhilfe sind jetzt erfüllt und die Antragsplatform freigegeben. Nach 25 Tagen Lockdown-“light” sind viele Unternehmen in ernsten Schwierigkeiten. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Anträge einzureichen. Weitere Informationen folgen, sobald die ersten Anträge bearbeitet werden. Nächstes Update am 26.11.2020